Veranstaltungen ohne Eintritt

Eintritt frei! Herzlich willkommen. Sie sollen sich amüsieren, teilhaben, nachdenken, lachen, mit anderen Menschen im Gespräch sein, gute Stimmung und ein positives Lebensgefühl haben. Die Künstler, die unsere Gesellschaft betrachten, bewerten, beschmunzeln, zum Nachdenken anregen und eigene Lebenswerte weiter geben, leben davon, uns zu unterhalten und einen wichtigen Beitrag zum Austausch zu leisten. Wir alle profitieren davon, dass Künstler ihren Beruf zum Broterwerb machen. Dass wir keinen Eintritt fordern, bedeutet nicht, dass Kunst zu verschenken ist. 

Stattdessen sammeln wir am Ende der Veranstaltungen eine Spende ein. Das eröffnet allen Besuchern die Möglichkeit am kulturellen Leben teilzunehmen. Jeder Besucher möge die eigene Entscheidung treffen, eine Spende in den Hut oder in die Schöpfkelle zu geben. Dabei orientere er sich am Preis einer Eintrittskarte.

Unsere Spendenempfehlung für Konzerte lautet 10 bis 15 Euro pro Besucher. Uns ist bewusst, dass nicht jeder Besucher dies leisten kann. Differenzierte Dieses wohlwollende Konzept kann nur gelingen, wenn sich alle gemeinsam bewusst sind, dass Kunst wertvoll ist und die Künstler (und Veranstalter) davon in der Regel leben müssen.